Dienstag, 28. Dezember 2010

Selbstgemachter Vanilla Zucker/ Selfmade Vanilla sugar

Die Weihnachtszeit hat mich voll und ganz in Anspruch genommen. Soviele Weihnachtsfeiern wie dieses Jahr hatte ich noch nie gehabt. Es liegt wohl daran, daß meine Kinder sozusagen "gesellschaftsfähig" sind.
Ich habe schon oft gelesen, daß gekaufter Vanillin Zucker bei weitem nicht so gut schmeckt wie selbstgemachter. Irgendwie riecht Vanillin Zucker aus dem Supermarkt auch nicht so besonders nach Vanillie.
Nun habe ich mal selber Vanillien Zucker gemacht und ich muß sagen: riechen tut es wunderbar! Ich denke, daß ich Zukunft einen Vorrat an Vanilla Zucker anlegen werde. So schwierig ist es auch nicht sie herzustellen.

Christmas time took all of my time. I have never so much Christmas party like this year before. I think it is due to the facts, that my kiddies become "socially acceptable".
I often read, that bought vanilla sugar don't taste so good like selfmade. Somehow vanilla sugar from supermarket don't really smell like vanilla.
Now I tried to make vanilla sugar and I have to say: it smells wonderful! I think I will build up a stock of selfmade vanilla sugar for the future. It isn't difficult at all.




Zubereitung:

  • Vanilleschote halbieren und längs aufschlitzen . Etwa 500g Zucker in einem luftdichtem Behälter füllen und die Vanilleschoten reinstecken. Ca. 1 Woche ziehen lassen. Vanilleschote alle 6 Monaten austauschen.

Methode:

  • Half vanilla bean and slit it lengthwise. Fill about 500g sugar in an airtight box and put vaniila bean in. Let it rest for about 1 week. Vanilla bean should be replaced every 6 months.

Kommentare:

Svet hat gesagt…

Ich machen den Vanillezucker nur noch so! Es ist so einfach und schmeckt wirklich viel besser als aus dem Geschäft!

backyana hat gesagt…

@Svet: ich werde jetzt auch nur noch diesen Vanilla Zucker verwenden. Es ist qualitativ wesentlich besser!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...