Dienstag, 1. Februar 2011

Chinesische Mandelkekse/ Chinese Almond cookies/杏仁餅





GONG XI FAT CHOI!!!

Morgen ist das chinesische Neujahr. Wir haben dann das Jahr des Hasen. Aus diesem Grunde möchte ich Euch nun meinen Allzeit Favoriten vorstellen: Chinesische Mandelkekse. Wenn meine Eltern nach Hong Kong flogen habe ich sie als kleines Kind immer gebeten, mir ein paar von den Mandelkekse mitzubringen. Sie waren nach dem langen Flug meistens in tausend Teile zerbröckelt aber auch dann waren sie einfach köstlich. Nun habe ich nach langen Recherchen endlich das Rezept gefunden. Für die englische Version klickt bitte hier.
Hinweis: wenn Ihr keinen "cup " Maßbehälter habt, dann nehmt einfach eine normale Kaffeetasse.

Tomorrow it is chinese new year. Then it will be the year of the rabbit. That's the reason why I would like to introduce you my alltime favourite: Chinese almond cookies. When my parents flied to Hong Kong I asked them as a little girl to bring me some of these almond cookies. They were all broken in thousand pieces after the long flight, but were still delicious. After intensiv research I finally got the recipe . For the english version please click here.
Tipp: If you don't have a "cup" Measure, then take a normal coffee cup.








Rezept für ca. 36 Stück:

1 Tasse Palmin soft
1 1/4 Tasse Zucker
1 Ei ( größe L)
1/2 TL Vanilla Aroma
1 TL Bittermandel Backaroma
1 3/4 Tasse Mehl
1 TL Backpulver
1/4 TL Natron
36 enthäutete ganze Mandeln

Zubereitung:
  1. Heize Backofen auf 190 °C.
  2. Verrühre Palmin Soft und Zucker. Ei einer kleinen Schüssel zerschlagen und verrühren. 1 Teelöffel vom Ei für das Bestreichen der Kekse aufbewahren.
  3. Mix Rest vom Ei, Vanilla Aroma und Bittermandel Aroma in den Teig.
  4. Verrühre Mehl, Backpulver und Natron in den Teig bis es geschmeidig ist. Der Teig ist krümelig, sollte sich aber gut formbar sein, wenn man den Teig zusammenpresst.
  5. Forme Teig in 32 bis 36 Bälle mit ca. 2 cm Durchmesser. Setze sie mit ca. 4 cm Abstand auf einem mit Backpapier belegtem Backblech. Drücke eine Mandel in die Mitte des Kekses.
  6. Bestreiche die Kekse mit 1 Teelöffel Ei .
  7. Backe Kekse ca. 12-15 Minuten bis sie goldbraun sind.
  8. Kekse in einem luftdichtem Behälter aufbewahren.

Kommentare:

Veronika hat gesagt…

Die Kekse sehen ja superlecker aus!! Was ist denn dieses Palmin soft?

backyana hat gesagt…

@Veronika: Palmin Soft ist fast wie Margarine, ist aber nur weiß und hat keinen Eigengeschmack.

Gruß

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...