Mittwoch, 22. Oktober 2008

Wurst Brötchen /Sausage bun




Zutaten für ca. 17 Brötchen:

500g Mehl
50 g Zucker
75 g Butter
2 Eier
150 ml Milch
1 Packung Trockenhefe

17 Mini Wiener Würstche

1 Ei zum Bestreichen
etwas Sesam zum Bestreuen

Zubereitung:
  1. Butter schmelzen lassen und die Milch erwärmen. Mehl mit der Trockenhefe vermischen und mit der etwas abgekühlten Milch und Butter verrühren. Den Teig etwa 2 Stunden gehen lassen.
  2. Nach dem Aufgehen den Teig in 50g Portionen teilen und trapezförmig ausrollen. Ein Mini Wiener Würstchen auf die breite Seite legen und aufrollen. Das schmale Ende etwas fester andrücken, damit es sich beim Backen nicht löst.
  3. Die Brötchen noch mal für ca. 20 Minuten aufgehen lassen. Vor dem Backen Brötchen mit Ei Bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  4. Im vorgeheiztem Backofen bei 175 °C 25 Minuten backen.

Ingredients for 17 buns:

500g flour
50 g sugar
75 g butter
2 eggs
150 ml milk
1 package dry yeast
17 mini wiener sausage

1 egg for brushing
some sesame for sprinkling

Methode:
  1. Melt butter and heat milk. Mix yeast with flour and stir with the chilled butter and milk . Let dough rise for about 2 hours.
  2. Divide dough in 50g portions and roll it trapezoid out. Put a mini wiener sausage on the broad side and roll it up. Press the slender end tight to the dough . Otherwise it will loose by baking.
  3. Let dough rest for 20 minutes. Brush buns with egg and sprinkle with sesame.
  4. Bake buns in a preheated oven by 175 °C for 20 minutes.

1 Kommentar:

Eva hat gesagt…

Wow, die sehen aber oberlecker aus - Rezept wird ausprobiert; danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...