Dienstag, 22. Juni 2010

Erdbeer-Buttermilch Torte/ Strawberry- Buttermilk torte







Im Kindergarten gab es vor kurzem einen Zauberfest und wie es halt so ist wurden Eltern gebeten, Torten oder Kuchen für die Cafeteria zu spenden. Ich habe mich für diesen Kuchen entschieden, weil der Kindergarten mehr Geld verlangen kann (für Kuchen 50 Cent, für Torten 1,00 Euro ;-) ) und weil die Torte so herrlich sommerlich schmeckt. Leider habe ich nicht mitbekommen, ob sie sich gut verkaufen ließ. Ich habe für uns denselben nochmal gebacken und es gefiel uns ganz gut.

Recently in Kindergarten was a magical party and they asked parents to donate some cakes or tortes for the cafeteria. I decided to bake this torte, because kindergarten could demand more money for it ( cakes costs 50 cent, tortes 1,00 Euro ;-)) and because this torte tastes wonderful sommerly. Unfortunately I don't know if they can sell it. I baked it for myself again and we were all pleased of it.





Zutaten für 26 cm Springform:



250 g Mehl

25 g gemahlene Mandeln

1 gestr. TL Backpulver

1 Pr. Salz

50 g + 75 g + 1 EL Zucker

2 Päckchen Vanillin-Zucker

125 g kalte Butter/Margarine

1 Ei

12 Blatt weiße Gelatine

500 g Multivitamin-Buttermilch

500 g Magerquark

250 g Schlagsahne

500 g Erdbeeren

1 Päckchen klarer Tortenguss

1/4 l Multivitamin-Mehrfruchtsaft



Zubereitung:




1. Den Boden einer Springform fetten. Gemahlene Mandeln, Mehl, Backpulver, Salz, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Butter in Stückchen und Ei erst mit dem Handrührgerät und dann kurz mit den Händen verkneten.

2. Auf dem Formboden ausrollen. Mit der Gabel öfter einstechen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175°C/ Gas: Stufe 3) ohne Formrand ca. 20 Minuten backen. Auskühlen.

3. Gelatine kalt einweichen. Buttermilch, 75 g Zucker, Quark und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. 3 EL Quarkcreme einrühren, dann unter Rest Creme rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

4. Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte legen, den Formrand darumschließen. Sahne steif schlagen. Unter die Creme heben. Auf den Boden streichen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

5. Erdbeeren waschen, putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Auf die Creme legen. Gusspulver und 1 EL Zucker mischen. Mit Multivitamin-Saft verrühren. Unter Rühren aufkochen. Auf den Erdbeeren verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.



Ingredients for 26 cm springform:

250g flour
25g grinded almonds
1 tsp. baking powder
dash of salt
50g+75g+1
tblsp. sugar
2 package vanilla sugar
125g cold butter or margarine
1 egg
12 sheets white gelatine
500g Multivitamin buttermilk
500g low fat curd cheese
250g whip cream
500g strawberries
1 package white glaze
1/4 l multivitamin juice


Methode:

  1. Grease bottom of the springform. Mix flour, almonds, baking powder, salt, 50g sugar, 1 package vanilla sugar, butter in cubes and egg with a mixer and knead with hands afterwards.
  2. Roll dough on the bottom of springform. Stab a couple of times with a fork in the dough. Chill it for 30 minutes. Bake in a preheated oven (E-stove: 200 °C / hotair 175 °C) for about 20 minutes. Cool off.
  3. Soak gelatines in cold water. Stir buttermilk, low fat curd cheese, 75g sugar and 1 package vanilla sugar. Remove water from gelatine and dissolve under low heat. Stir in 3 tblsp. curdcream into dissolved gelatine, then replace it to the rest of the cream. Chill until cream begins to jelly.
  4. Whip cream until stiff. Fold in the cream. Spread it on the shortpastry evenly. Chill it for 4 hours.
  5. Wash strawberries. Cut strawberries in halves or in quarters. Place them on the cream. Mix glaze powder with 1 tblsp. sugar. Stir in multivitamin juice and boil it while stirring constantly. Spread glaze on the strawberries. Chill for 1 hours.

Kommentare:

süße-hex hat gesagt…

fruchtig lecker sieht er aus.. toll. liebe Grüße Karin

cooking-love hat gesagt…

UHHHMMMMMM....lECKER¡
LG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...